L&D EMEA Specialist FTC (w/m/d)

  • Standort:

    Frankfurt am Main, Hessen

  • Branche:

    Anwaltskanzleien

  • Vertragsform:

    Befristete Anstellung

  • Gehalt:

    Negotiable

  • Kontakt:

    Isabelle Pfaender

  • E-Mail:

    fjdaxtraadresp@thesrgroup.com

  • Referenznummer:

    PR/202872_1634916492

  • Online:

    etwa 2 Monate

  • Ablaufdatum:

    2021-11-21

  • Start:

    ASAP

Für eine namhafte Anwaltskanzlei, die weltweit führende Unternehmen, Finanzinstitute und Regierungen betreut suchen wir aktuell nach einem Learning & Development Spezialisten (w/m/d) mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Position ist in Form einer Elternzeitvertretung erst einmal auf 2 Jahre begrenzt. Wenn Sie dieses internationale Team unterstützen möchten, melden Sie sich gerne bei mir!

Ihre Aufgaben:

- Enge Zusammenarbeit mit dem EMEA-L&D-Team, Koordinierung der regelmäßigen Schulungen für Anwält:innen und Business Services-Fachleute auf der Grundlage des Lehrplans der Kanzlei.

- Verwaltung und Betreuung von Inhalten, Referent:innen und Rechnungsstellung für entsprechende Lehrprogramme.

- Leitung der deutschen L&D-Arbeitsgruppe zur Festlegung und Pflege der L&D-Strategie und des Schulungsangebots für Deutschland.

- Bereitstellung von L&D-Fachwissen für das Intranet.

- Zusammenarbeit mit Partner:innen, PSLs und lokalen Support-Mitarbeiter:innen, um die Planung und Durchführung von Schulungen für die Mitarbeiter:innen in Deutschland zu leiten.

- Leitung von ausgewählten regionalen/globalen L&D-Initiativen.

- Feedback-Analyse aus den Schulungen um ein besseres Verständnis für künftige Erfolgsfaktoren zu erlangen.

- Zusammenarbeit mit den zuständigen Stakeholder:innen zur Sicherstellung und Einhaltung der CPD/CLE-Anforderungen.

- Durchführung von Einführungsveranstaltungen in L&D für Anwält:innen und Mitarbeiter:innen.

- Bindeglied zwischen den Büros in der EMEA-Region sowie zum Technologie-Team der Firma um relevante IT-Schulungen und digitale Lernlösungen zu finden.

- Verwaltung der Teilnahme an Mentoring- und Coaching-Initiativen, einschließlich Teilnehmendenauswahl, Budgetierung, Rechnungsstellung und Planung.

- Unterstützung bei der Umsetzung von Firmen-L&D-Initiativen und -Projekten auf regionaler und globaler Ebene.

Das bringen Sie mit:

- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Learning & Development.

- Erfahrung in einer globalen Anwaltskanzlei oder Beratung bevorzugt.

- Ausgezeichnete IT-Kenntnisse und die Fähigkeit, sich in neue Systeme einzuarbeiten.

- Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten sowie Geschick im Umgang mit Menschen.

- Fähigkeit, bestehende Verfahren konstruktiv zu hinterfragen und Alternativen in Betracht zu ziehen.

- Teamplayer:in, der/die zum Erfolg der globalen und regionalen L&D-Teams beiträgt.

- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

The SR Group (Germany) GmbH is acting as an external recruitment agency in relation to this vacancy.

Please note that your personal information will be treated in accordance with our Privacy Policy.