W1siziisijiwmjevmdevmdcvmdkvntyvmzyvntnlymnlndmtodc2yi00zme0lwiynzqtyjc0ngqwownlnwzjl3nodxr0zxjzdg9ja181mdc4mta2mzcgkdeplmpwzyjdlfsiccisinrodw1iiiwimjawmhgzntajil1d

Forecast für 2021

Forecast für 2021

Zunächst einmal wünsche ich Ihnen einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021!

Die wirtschaftlichen Vorzeichen für 2021 stehen gut und aufgrund aktueller Entwicklungen ist eine Stabilisierung im Laufe des Jahres zu erwarten. Trotz derzeitiger Rekordstände von DAX, MDAX und SDAX wird die Wirtschaft in den kommenden Monaten jedoch sicherlich weiterhin von einer Ausweitung des Lockdown und dem Fortschritt der Impfstrategie, aber auch den Auswirkungen des Brexit geprägt sein, bevor eine nachhaltige Stabilität einsetzt. Aber auch nach einer Stabilisierung und Erholung der Wirtschaft oder gerade deswegen, werden uns im HR Themen wie Flexibilisierung der Arbeit und Digitalisierung auch über den Rest des Jahres hindurch begleiten.

Hierzu möchten wir Ihnen im Rahmen unserer virtuellen Roundtable und weiterer Events die Möglichkeit geben, sich mit Personalern aus Ihrer Branche über diese und weitere Themen auszutauschen und Best Practices zu teilen. Unsere nächsten Termine hierfür sind:

  • 24. Februar – Virtual Roundtable – HR im Versicherungs- und Finanzwesen (Deutsch)
  • 25. Februar – Virtual Roundtable – HR in Pharma und Life Science (Deutsch)
  • 3. März – Virtual Roundtable – HR in the Professional Services Industry (Englisch)
  • 11. März – Virtual Networking Circle – Human Resources in IT & Tech (Englisch)
  • 17. März – HR Talent Programm Q1 – interactives Webinar für Young Professionals in HR
  • 25. März – Virtual Roundtable – HR in der Industrie (Deutsch)
  • 27. März – (virtuelle) Jobmesse Frankfurt (Deutsch) 

Außerdem möchte ich Sie noch auf unsere Eventreihe zum Thema „Diversity & Inclusion” aufmerksam machen. Unser erfolgreiches Kick-Off Event aus dem vergangenen Jahr können Sie sich auf unserem YouTube Kanal hier noch einmal ansehen.

Die nächste Veranstaltung findet am Mittwoch, den 3. Februar 2021 um 11:00 statt und wird sich inhaltlich mit dem Thema „Empowering Female Leaders“ beschäftigen. Im Rahmen einer Panel Diskussion diskutieren wir mit unseren Gästen, wie Unternehmen weibliche Führungskräfte besser rekrutieren und binden können. Auf unserem LinkedIn Kanal halten wir Sie mit Informationen bezüglich unseren Events auf dem Laufenden, Sie können sich aber auch bereits hier für unser nächstes Diversity & Inclusion Event anmelden. 

 

Ich möchte Sie auch auf ein Projekt des Expats & Spouses Monitor aufmerksam machen, das sich mit dem Leben, den Erfahrungen und Herausforderungen von Expatriates und deren Partner/innen in Deutschland befasst. 

Wenn Sie oder Ihr/e Partner/in in Deutschland lebende Expatriates sind, können Sie unter dem folgenden Link an der Befragung teilnehmen: https://www.expatsmonitor.de/as-an-expat/ (Bitte beachten Sie, dass diese Umfrage nicht durch Frazer Jones, sondern von einem unabhängigen Anbieter durchgeführt wird und entsprechend den Datenschutzbestimmungen des Anbieters unterliegt.) Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website.

 

Abschließend möchte ich noch einen Ausblick auf das Recruiting 2021 mit Ihnen teilen. Im vergangenen Jahr ist die Rekrutierung in den meisten Unternehmen deutlich anders verlaufen als geplant und wurde teilweise sogar komplett ausgesetzt. Das deutliche Feedback aus dem Markt zeigt, dass aus diesem Grund der Bedarf in diesem Jahr umso größer sein wird. Derzeit konzentrieren sich die Suchen im HR Bereich insbesondere auf Business Partnering (zumeist mit einer starken Change Management Komponente), Compensation & Benefits, Payroll und Talent Management. Um nach der Neusortierung und starken Veränderung des Marktes mithalten zu können, müssen Unternehmen jetzt schnell handeln, um in puncto Arbeitgeberattraktivität nicht hintenan zu stehen. Die Bereiche Talent Management und Compensation & Benefits tragen maßgeblich dazu bei, attraktive Bedingungen für die Belegschaft in einer neuen und digitalisierten Arbeitswelt zu entwickeln. Eine professionelle und qualitativ hochwertige Change Begleitung sowie die reibungslose administrative Umsetzung dienen hierbei als Enabler, was die Fokussierung auf die entsprechenden Rollen erklärt.

Um diese Jahreszeit ist der Kandidatenmarkt typischerweise besonders aktiv. Die Monate Januar bis März sind daher eine besonders günstige Zeit, um neue Talente zu gewinnen. Wir beobachten derzeit ebenfalls einen deutlichen Anstieg der Nachfrage nach temporären Arbeitskräften – sowohl im Interimsbereich als auch in der Arbeitnehmerüberlassung. Wenn Sie Unterstützungsbedarf bei der Suche nach geeigneten HR Professionals haben, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf ein spannendes 2021 mit Ihnen!

Ihre Katharina Wegera